Medienerziehung

Calliope mini

Programmieren lernen im Grundschulunterricht: Mit dem Mikroprozessor Calliope mini soll das Programmieren in den Schulalltag integriert werden.

Das Board ist zehn Zentimeter groß und besteht aus einer Platine mit Lämpchen, Sensoren und Aktoren. Entsprechend der zuvor am Computer erstellten Programmierung können diese zum Blinken gebracht oder in Bewegung versetzt werden.

Möglich wurde das Projekt „Calliope in Lippe" dank der Unterstützung des zdi-Zentrums Lippe.Mint, das das Projekt mit Hilfe von Kreis, Bezirksregierung und Unternehmen der Region finanziert.

Zwei Lehrkräfte der Grundschule Lemgo-West wurden bei einem Ganztagesseminar geschult, um den Kindern der vierten Klassen im Rahmen einer PC-AG den Umgang mit dem Mikroprozessor zu lehren.

Adresse

Grundschule Lemgo-West
Schulleiterin Frau Heitmeier
stellvertretende Schulleiterin Frau Schröder

Bielefelder Straße 164
32657 Lemgo

Fon: 05261 9672-0
Fax: 05261 9672-17

E-Mail: gslieme@schulen-lemgo.de

Bürozeiten: Mo., Mi., Do. 9:00 - 13:00 Uhr

Unterrichtszeiten

1. Stunde:           07:55 - 08:40 Uhr
Wechselpause       08:40 - 08:45 Uhr

2. Stunde:           08:45 - 09:30 Uhr
Hofpause              09:30 - 09:45 Uhr
Frühstückspause:  09:45 - 09:55 Uhr

3. Stunde:           09:55 - 10:40 Uhr
Wechselpause       10:40 - 10:45 Uhr

4. Stunde:           10:45 - 11:30 Uhr
Hofpause              11:30 - 11:45 Uhr

5. Stunde:           11:45 - 12:30 Uhr
6. Stunde:           12:30 - 13:15 Uhr

Impressum